23.04.2021 - Gartenapotheke Gartenfaser

 

Gartenapotheke und Gartenfaser -
Vielseitiges Abdeckmaterial für alle Gartenflächen

Schnell und einfach Unkraut vermeiden

Unkraut jäten gehört nicht unbedingt zu den Lieblingsaktivitäten eines Gärtners. Denn es kann bisweilen sehr mühsam und zeitraubend sein, die unliebsamen Gewächse zwischen Stauden, Blühpflanzen oder Obst und Gemüse loszuwerden. Doch wie wird man Unkraut schnell, einfach und umweltschonend los, ohne auf giftige Unkrautvernichter zurückzugreifen?

Mit der GARTENFASER – unserem einzigartigen Mulchmaterial aus der Langeder Gartenapotheke setzen Sie der Dauerjäterei ein jähes Ende und schützen auf sanfte Weise Pflanzen und Umwelt. 


Gut für die Umwelt - gut für den Garten!

Unbedeckte Erde ist immer zahlreichen Umwelteinflüssen ausgesetzt: Einerseits trocknet (viel) Sonne die Erde aus und sorgt für Krustenbildung. Andererseits schwemmen starke Niederschläge wertvollen Humus weg. Mulchen – also das Abdecken des Erdreiches mit einer schützenden Faser – ist eine effektive und erfolgreiche Methode, Pflanzen und Erde vor extremen Witterungsbedingungen abzuschirmen und gleichzeitig Unkraut einzudämmen.

Die Gartenapotheke GARTENFASER bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Sie schützt den Boden auf natürliche Weise vor Austrocknung, Erosion und Verschlämmung. Aufgrund der speziellen Verzahnung und besonderen Struktur ist das vielseitige Mulchmaterial auch besonders gut für rutschige Hanglagen geeignet.

  • Frei von Torf und Gerbsäure ist die Gartenfaser auch die ideale Abdeckung für empfindliche Kulturen wie Zwerggehölze, Stauden und Rosen und schützt die Pflanzen auch im Winter vor Kälte und Gefrieren. 

  • Durch die besonderen physikalischen Bodeneigenschaften bleibt der Boden durchgängig feucht und schützt so vor Austrocknung.

  • Die dunkle Farbe sorgt für eine schnellere Erwärmung des Erdreiches – eine ideale Voraussetzung also für ein natürliches und gesundes Pflanzenwachstum.

  • Spezielle Holzfasern wehren Schnecken ab, wodurch Ihre Pflanzen weniger unter Fraßschäden leiden.

  • Hergestellt aus stickstoffstabilisierter Holzfaser, Grüngutkompost und Rindenkompost ist die GARTENFASER ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen

 

 


Ideal zum Mulchen von:

  • Rosen und Staudenflächen
  • Bäumen und Sträuchern
  • Obstgehölzen und Beerensträuchern
  • Kübel- und Containerpflanzen
  • Saisonbepflanzungen
  • Gemüse- und Kräuterbeeten
  • Hochbeeten


    zum Shop

Anwendungshinweise:

  • Befreien Sie die Pflanzenflächen sorgfältig von Unkraut und lockern Sie den Boden gleichmäßig auf.
  • Tragen Sie eine 3-5 cm dicke Schicht auf die Fläche auf (entspricht 30 bis 50 Liter pro m2). Bei dieser Aufwandmenge kann aufgrund des kompostierten Materials in diesem Produkt sogar noch mit einer leichten Düngerwirkung gerechnet werden.
  • Wichtig: Nach dem Auftragen gießen Sie den Belag an. Die Gartenfaser verfilzt nach der ersten Bewässerung, verdichtet sich auf die Hälfte und bildet dadurch den optimalen Schutz.
« zurück zur Übersicht

0 Artikel im Warenkorb.