variable @primary-light is undefined in file /html/typo3/fileadmin/templates/less/imports/mediaqueries.less in mediaqueries.less on line 121, column 18 119| 120| > a { 121| color: @primary-light; 122| } 123| } 124| Zeit für die Teichpflege im Herbst - Langeder Gartenapotheke
06.10.2017 - Zeit für die Teichpflege im Herbst

Vergessen Sie nicht auf
das richtige Einwintern Ihres Teiches.

Er braucht jetzt noch einmal Ihre ganze Liebe und Aufmerksamkeit, um Ihnen im Frühjahr wieder viel Freude zu machen! Bevor Ihr Teich in den Winterschlaf fällt, braucht er Pflege!
Wenn Sie dafür sorgen, dass möglichst wenig Biomasse über den Winter im Teich zurückbleibt, erleichtern Sie damit dem Teich den Start in den Frühling.

Welche Arbeiten sind jetzt bei Ihrem Teich notwendig?

Rückschnitt der Wasserpflanzen

  • Schneiden Sie alle Pflanzenteile, die braun werden und ins Wasser fallen, bodeneben ab.
  • Lassen Sie die Pflanzen mit hohlen, festen Stängeln stehen, sie sorgen im Winter für den Gasaustausch.

Laub und Schlamm entfernen

  • Entfernen Sie regelmäßig eingetragenes Laub aus dem Teich, damit möglichst keine Nährstoffe gelöst werden.
  • Falls sehr viel Laub vorhanden ist kann ein Laubschutznetz angebracht werden. Vor dem ersten Schneefall soll das Netz  entfernt werden, damit das Laub nicht wieder im Teich landet. Laubschutznetze rechtzeitig bestellen, da Sie auf Maß angefertigt werden.
  • Saugen Sie den Teichboden gründlich ab, falls sich noch Ablagerungen gesammelt haben.

Wartung und Überprüfung der technischen Anlagen

  • Nehmen Sie die Pumpen welche nicht frostsicher eingebaut sind, aus dem Teich. Mit Spezialreiniger für Unterwasserpumpen von Schmutz und Kalk befreien und in Wasser liegend einlagern.

Überwinterungshilfe im Teich verwenden

Bringen Sie PhosEX in den Teich ein. Phosphat, welches im Teich durch die Abbauprozesse frei gesetzt wird, wird gebunden und steht den Algen im Frühling nicht mehr zur Verfügung. Das Mittel wirkt Sauerstoffmangel entgegen.

Holen Sie sich Hilfe vom Experten

Ihr Schwimm- oder Zierteich bereitet Ihnen Probleme, Sie sind mit der Wasserqualität unzufrieden und eine übermäßige Algenbildung ärgert Sie? Nährstoffe und Organismen sind ein natürlicher Bestandteil jedes Naturteiches - nehmen Sie jedoch überhand, muss mit geeigneten Maßnahmen gegengesteuert werden. Zur Ursachenerkennung und -bekämpfung kann die umfassende Analyse einer Wasserprobe im Labor hilfreich sein. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und Erfahrung!

Sie können unseren Testkit ganz bequem von zu Hause aus bestellen. Einfach auf den Button klicken, Testkit auswählen und bestellen.

» Zu den Wasseranalysen

« zurück zur Übersicht

0 Artikel im Warenkorb.